.:Site:.



.:Pageseiten:.



.:Links:.



.:Design:.

Host
Design
Du fehlst mir Manuel

Was immer du tust, wo immer du bist

ich werd hier bleiben, warten auf dich

wie weh es auch tut und fehlt dir auch Mut

ich werd´hier bleiben, warten auf dich

Es tut mir so weh, wenn ich dich nicht seh

es scheint,

als ob sich meine Welt ohne dich nicht dreht

ich will dich endlich in meine Arme nehmen

in meinem Leben

keinen Schritt mehr ohne dich gehen

du bist einfach zu schön um wahr zu sein

glaub mir, ich schütz dein Leben mehr als meins

und ich wünsch´t,

ich könnt dir jetzt zeigen wie sehr

ich dich lieb, doch du bist nicht hier

mein Herz erfriert, verdammt du fehlst mir

wie diese Leere schmerzt

und es scheint mir, als es zerreißt mein Herz

wir sind eins und beide doch allein

und ich wart, ich bleib stark

du bist das beste was ich hab

ich würde alles dafür tun

um dich bei mir zu haben

ich weiß es geht nicht, doch hey

ich werd´bleiben und auf dich warten

solange bis ich dich endlich wieder habe

denn ich möchte endlich wieder ruhig schlafen

du bist mir so fern, du fehlst mir so sehr

die Zeit ohne dich

fällt mir immer noch so schwer

ich wart´auf den Tag bis du wieder bei mir bist

bis dein Herz wieder schlägt, ich wart´auf dich

hör zu:

Was immer du tust, wo immer du bist

ich werd hier bleiben, warten auf dich

wie Weh es auch tut und fehlt dir auch Mut

ich werd´hier bleiben, warten auf dich

15.1.07 14:08
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de